Lean User Research für Produkt Manager und POs

Sharing: facebook, twitter

UX Research

Mein Training zu User Research möchte Klarheit zu folgenden Fragen vermitteln und dabei helfen, noch mehr vom Kunden zu verstehen um noch bessere Produkte bauen zu können. Das Training vermittelt dabei jeweils leichtgewichtige User Research Methoden, die auch von Ihrem Unternehmen angewandt werden können. Das Training wendet sich vor allem an Produkt Manager oder Product Owner, aber natürlich auch an alle anderen Interessierten.

„Was kommt vor dem Scrum?“ – „Wie finden wir heraus was unsere Kunden wirklich brauchen?“ – „An welchen Produkten und Projekten sollten wir arbeiten, an welchen eher nicht?“ –  „Wenn ich einfach baue was die Kunden mir erzählen, klappt es ja auch nicht!“  - „Der Kunde weiß nicht was er braucht!“ –  „Wir machen doch alle zwei Wochen UX Tests, da wissen wir doch was der Kunde will!“

Unzählige Fragen und Aussagen um User Research, und jede Unklarheit führt dazu, dass wir nicht wissen was für Kunden wirklich wichtig ist.

Diese eintägige Schulung vermittelt an einem Tag einen umfassenden, aber kompakten Überblick über die Möglichkeiten und Chancen von User Research. Das Training hilft uns dabei, Möglichkeiten zu verstehen, wie wir mit unseren Kunden reden, sie beobachten oder befragen können um das quantitative Wissen dass wir über sie haben mit qualitativem Wissen zu vervollständigen und so mehr über das Warum und die Motivation unserer Kunden zu verstehen.

Was ist User Research?

User Research beschäftigt sich mit dem Kennenlernen des Kunden, damit wie er unser Produkt benutzt, wozu er es braucht, welchen Nutzen wir in welchen Situationen stiften. User Research hilft uns aber auch den Kunden noch weitergehend besser zu verstehen: Wo könnten wir ihn noch unterstützen, wo noch besser. User Research hilft uns dabei neue Probleme zu entdecken – entweder für unsere bestehenden Kunden oder die die wir gerne als Kunden hätten.

User Research hilft uns auch dabei, Hypothesen zu Userverhalten und –erwartungen zu formulieren und zu testen und ist somit auch Kern hypothesengetriebener Methoden wie Lean Startup.

Was lerne ich im Training?

  • Was ist User Research?
  • Welche Fragen kann User Research beantworten?
  • Welche Arten von User Research gibt es?
  • Welche Methoden von User Research gibt es?
  • Wie funktionieren Interviews und wie kann ich das selber machen?
  • Wie funktionieren Beobachtungen?
  • Wie werte ich die Informationen aus?
  • Welche Befragungen machen Online Sinn?
  • Wie rekrutiere ich Probanden?
  • Wie werte ich das alles aus und was fange ich damit im Produkt an?
  • „Jobs to be done“ und Formulieren von Kundenbedürfnissen als Job Stories

Neben der notwendigen Theorie werden vor allem vielerlei praktische Übungen angeboten, damit wir uns im Alltag auch wirklich an den Kunden ‚heran trauen’.

User Research Training buchen

Maßgeschneiderte Schulungen in Ihrem Hause? Inhouse-Schulungen?
 Schreiben Sie mir gerne eine Email oder rufen Sie mich an um dies zu besprechen.

Daten

Wann: 09 September 2016

Wo: Berlin, tbd

Preis: 700 EUR zzgl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Fragen und Buchung

Danke für das Bild an Kennisland, Verwendung unter CC Lizenz, some rights reserved